Digitale Prozesse

Thema: Digitalisierter Angebotsprozess verhindert Auftragsverlust

Ausgangslage
Die Modernisierung von älteren Heizungsanlagen in Krankenhäusern machte ein Drittel des Umsatzes aus und wurde von unserem Auftraggeber für alle am Markt befindlichen Marken durchgeführt. Der Angebotsprozess dauerte bis zu 12 Wochen. Externe Prozessberater versuchten mehrfach, an verschiedenen Stellen Verbesserungen durchzuführen. Anfängliche Erfolge ließen jedes Mal bald nach und es kam zu hohen Auftragsverlusten.
Vorgehen
DeepFinding nutzte das interne Know-how des Unternehmens. Die Beteiligten formulierten ihre Probleme und entwickelten Idealvorstellungen zum Angebotsprozess.
Ergebnis
Schwachstellen wurden an ungeahnten Stellen offenbar und der Angebotsprozess völlig neu, ohne Input von außen aufgestellt. Die Beteiligten bezeichneten dieses Vorgehen als „Revolution von innen heraus“.
Nutzen

Durch Verkürzung des Angebotsprozesses auf vier Wochen konnte die Auftragsverlustquote bereits im ersten Quartal um 50% reduziert werden.

Heizungsanlagenbau, F. Mayer, CEO

„Sehr interessant für mich war, zu erkennen, dass interne Mitarbeitende unsere Prozesse digitaler und insgesamt wesentlich besser gestalteten, als sie von außenstehenden Prozessexperten definiert wurden. So haben wir genau an den richtigen Stellen digitalisiert. DeepFinding hat diesen Prozess von außen moderierend begleitet, ohne ins Unternehmen einzugreifen.“

Strategie

Agilität
leben

weiterlesen

Vertrauen

Mut zur Neugestaltung

weiterlesen

Zur Übersicht

weiterlesen

Strategie

Agilität leben

weiterlesen

Vertrauen

Mut zur Neugestaltung

weiterlesen

Zur Übersicht

weiterlesen